Kostenvoranschlag für IT-Systeme in Düren

durch detaillierte Schadensanalyse unnötige Kosten vermeiden

Der alltägliche Umgang mit IT-Geräten bringt es mit sich, dass zuweilen Schäden an Hard- und Software entstehen. Zum Beispiel: das Notebook ist auf den Boden gefallen, in den Server ist Wasser eingedrungen oder andere EDV-Geräte sind beim Transport beschädigt worden.

 

In solchen Fällen ist eine fundierte Schadensanalyse durch einen Experten sinnvoll, am Besten durch uns. Wir analysieren den Schaden anhand erkennbarer Defekte und messbarer Fehler. Um auch kleinste Veränderungen feststellen zu können, ist es mitunter erforderlich, das betroffene Gerät komplett zu demontieren. Anschließend wird der Schaden in allen Einzelheiten dokumentiert und fotografiert. Auf der Basis dieses Schadensprotokolls, den aktuellen Ersatzteilpreisen und unseren Reparaturleistungen erstellen wir Ihnen dann einen detaillierten Kostenvoranschlag.

 

Diesen Kostenvoranschlag können Sie dann bei Ihrer Versicherung als Schadensbeschreibung und Kostenbeurteilung einreichen. Oder Sie lassen den Kostenvoranschlag direkt von Ihrer Versicherung bei uns beauftragen; die Kosten hierfür werden meist vom Versicherer übernommen. Selbstverständlich stehen wir für Rückfragen jederzeit zur Verfügung, für Sie und für Ihre Versicherung.